Neues aus dem kleinsten Spital der Schweiz

Bericht das über CSVM in der Migros-Zeitung

Das Center da sandà Val Müstair hatte die einmalige Gelegenheit...

Weiterlesen
46 Aufrufe

Wir sind für Sie da....

... SCHON AB MORGEN

Suchen Sie nach einer Lösung kurzfristig, unkonventionell und professionell?

Wir bieten Ihnen temporäre betreute Pflegeplätze an oder Kurzzeit-Aufenthaltsmöglichkeiten solange Sie dies benötigen und in Anspruch nehmen möchten.
Wir ermöglichen Ihnen eine sofortige stationäre Pflege und Betreuung:

- Bei Ausfall der Betreuungsperson wegen Krankheit, Unfall oder geplanter Operation
- Bei Wechsel oder Ausfall der Betreuungspersonen zur vorübergehenden Sicherstellung der Pflege und Betreuung, mit Planung der Rückkehr nach Hause
- Als Übergangslösung bis ein Platz in dem von Ihnen gewünschtem Heim frei ist
- Bei Umbauten oder Renovationen im eigenen Haus
- Zur Entlastung der Betreuungsperson.

All dies und auch andere Gründe könnten Sie veranlassen, sofortige Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen. Melden Sie sich unverbindlich.
Verlangen Sie unsere Unterlagen, wir stellen Ihnen das Demenz- und Palliativkonzept unseres Hauses gerne zur Verfügung.
Wir sind ein kleines familiäres Team aus Ärzten, diplomierten Pflegefachpersonal, Fachpersonal und Aktivierungsmitarbeiter.
Friseur, Physiotherapie, Fusspflege, Augenarzt und Zahnarzt sind weitere Dienste vor Ort.
Das gesamte Pflege- und Betreuungspersonal verfügt über Schulungen in Demenz, Palliative Care, Kinästhetik, Aromatherapie und Ethik.

Bereichsleitung, Adank Helga
Tel 081 851 61 85   Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiterlesen
35 Aufrufe

CSVM erhält Strategy Award

Center da sandà Val Müstair erhält Strategy Award

Das Center da sandà Val Müstair wurde für seine grosse Bemühungen in der Gesundheitsversorgung mit dem Strategy Award ausgezeichnet.Eine Jury aus 135 teilnehmenden Führungskräften des Schweizerischen Gesundheitswesens verlieh diese Auszeichnung am Strategy Circle Gesundheitswesen in Pfäffikon SZ am 11.03.2015.
Am Strategy Circle Gesundheitswesen trafen sich Führungskräfte von Schweizer Spitälern und andere wichtige Partnern im Gesundheitswesen während einer zweitägigen Veranstaltung zu Diskussionen über Herausforderungen und Trends. Die diesjährige Veranstaltung fand am 10.03-11.03.2015 in Pfäffikon SZ statt.

Ausgezeichnet wurde Frau Judith Fasser, CEO des Center da sandà Val Müstair. Sie wurde stellvertretend für die kleineren Einrichtungen im Gesundheitswesen der Schweiz ausgezeichnet, die sich stetig bemühen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und den Einwohnern und Touristen in peripheren Räumen eine gute Gesundheitsversorgung zukommen zu lassen. Das Center da sandà Val Müstair hat dies im Rahmen der medizinischen und integrierten Versorgung durch die verschiedenen Gesundheitsanbieter unter einem Dach erfolgreich gemeistert.

Die gute Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Arztpraxis, Spital, Pflegeheim und Spitex sowie die Integration erweiterter Dienste wie Physiotherapie ermöglichen den Patienten eine nahtlose und unkomplizierte Betreuung. Dies ist auch möglich dank einem einheitlichen Qualitätsverständnis. Des Weiteren ist es dem Center da sandà gelungen, in verschiedenen Bereichen attraktive und über die Grenze hinaus beliebte Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten. Mit dem Strategy Award werden die nachhaltigen Bemühungen des Center da sandà Val Müstair für eine zukunftsgerichtete Gesundheitsversorgung honoriert.

 

Weiterlesen
35 Aufrufe

Leitbild zur Organisation der Gesundheitsversorgung im Kanton GR

 


Leitbild zur Organisation der Gesundheitsversorgung im Kanton nun auch visualisiert

Das Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit hat in einem Leitbild seine Vorstellungen festgehalten, wie die Strukturen der Gesundheitsversorgung in Graubünden auszugestalten sind, damit der Kanton auch in Zukunft über ein alle Regionen versorgendes und wirtschaftlich tragbares Gesundheitssystem verfügt. 


 

Weiterlesen
34 Aufrufe

Neue Struktur - neuer Name

Das Ospidal/Spitex Val Müstair hat seit 2012 eine CEO-Struktur und wurde zum Gesundheitszentrum umbenannt.

Weiterlesen
30 Aufrufe

Informationen

SQS Zertifiziert

SQS ISO 9001/2008Wir haben unser ganzes 
Gesundheitszentrum nach
den strengen Richtlinien
der ISO-Norm 9001:2015 
zertifizieren lassen.